Sicher im Internet

Der Kurs "Sicher im Internet" richtet sich an Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahre (3. Klasse). Über mind. drei Termine werden folgende Themenschwerpunkte bearbeitet:

 

- Was darf ich im Internet und was darf ich nicht?

 

- Welche Gefahren und Risiken bieten die digitalen Möglichkeiten?

 

- Was tun bei Mobbing?

 

- Wie verhalte ich mich bei Kontaktversuchen durch fremde Personen?

 

- Woran erkenne ich gefälschte Informationen?

 

- Wie verhalte ich mich, wenn ich gemobbt werde?

 

- Wie verhalte ich mich, wenn andere gemobbt werden?

 

- Was kann ich durch Aufmerksamkeit erkennen?

 

- Wem kann ich mich wie mitteilen?

 

- Umfangreiche Elterninformation

 

- Kein Opfer sein

 

 

Der Förderverein Ochsenwerder e. V. organisiert diesen Kurs über "STOP! Ich wehre mich" von Frank Henning (Sai Fon e. V.)

 

Der Kurs wird an drei Terminen im Zeitraum 25.06. - 05.07.2019 stattfinden von ca. 16.30 Uhr bis 17.45 Uhr. Die angemeldeten Kinder müssen an allen drei Terminen teilnehmen. Die genauen Tage werden mitgeteilt, wenn der Raum feststeht. 

 

Bitte meldet eure Kinder per Mail über vorstand@foerderverein-ochsenwerder.de an. Der Kurs kann stattfinden, sobald 20 verbindliche Anmeldungen vorliegen.

 

Sollten mehr Anmeldungen vorliegen als Plätze frei sein, dann werden wir die Kinder ab der 4. Klasse bevorzugen. Hier steht bei den Kindern in der Regel der Schulwechsel an und häufig damit auch das erste eigene Handy.

 

Die Kosten für den Kurs betragen insgesamt EUR 26,00 pro Kind.

Flyer zum Kurs Cybermobbing bzw. Sicher im Internet
Flyer 2018 Cybermobbing.pdf
PDF-Dokument [689.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Förderverein der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pankratius zu Ochsenwerder e. V.

E-Mail